Über uns Mitarbeiter Firmen Bewerber Häufige Fragen Referenzkunden Begriff: Zeitarbeit
Startseite

Startseite


Über uns Mitarbeiter Firmen Bewerber Häufige Fragen Referenzkunden Begriff: Zeitarbeit

Kontakt Standort Impressum Datenschutz

Personalmanagement & Zeitarbeit in Hamburg

Hamburg 040 / 75 36 44 15

Willkommen auf der Internetpräsenz der
alphaservice GmbH -
Ihrem kompetenten Dienstleister für
Zeitarbeit in Hamburg.
Informieren Sie sich auf unseren Seiten über
die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung
als sinnvolle und professionelle Abrundung
im Bereich der Personalbeschaffung.

Lernen Sie unser Team kennen und gewinnen
Sie einen Einblick in ein Betriebsklima, bei dem
man sich wohlfühlt

Sie benötigen qualifiziertes Personal?

Die alphaservice GmbH überlässt Ihnen
kompetente Mitarbeiter aus den Bereichen
Büro, Industrie, Technik und Handwerk.
Lernen Sie auf der Seite Firmen die Vorteile
einer Zusammenarbeit mit uns kennen.

Sie suchen Arbeit?

Dann finden Sie auf der Seite Bewerber wichtige
Informationen. Sie werden erstaunt sein, was die
alphaservice GmbH für Sie tun kann.
Wir vermitteln Ihnen zusätzlich zur klassischen
Zeitarbeit auch gerne einen neuen Arbeitsplatz
in einem interessanten Unternehmen.

Wir sind mittlerweile an zwei Standorten vertreten.
Schauen Sie einmal bei uns herein;
wir freuen uns auf Ihren Besuch in Hamburg und Kiel.

Sie brauchen weitere Informationen zur Zeitarbeit?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Ihre Anfrage ist uns herzlich willkommen und wird
umgehend beantwortet.

Ihr alphaservice-Team
Hamburg

Wirtschaftlichkeit steigern - Local Managenent - Personalmanagement - Personalkosten optimieren - Personalvermittlung - Outsourcing - Zeitarbeit - Hamburg - Ein Zeitarbeitsunternehmen überlässt im Rahmen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) Arbeitnehmer an Unternehmen, die kurzfristig oder auch auf Dauer zusätzliches Personal benötigen. Zwischen dem Zeitarbeitnehmer (Leiharbeitnehmer) und dem Zeitarbeitsunternehmen (Verleiher) besteht ein Arbeitsvertrag, welcher jedem anderen Arbeitsvertrag gleichgestellt ist - mit der Ausnahme, dass kein fester Arbeitsort definiert ist. Der Zeitarbeitnehmer wird dementsprechend auch vom Zeitarbeitsunternehmen bezahlt und nicht vom Einsatzunternehmen (Entleiher, Kunde). Der Kunde zahlt an das Zeitarbeitsunternehmen einen vereinbarten Stundensatz, dessen Höhe zwischen Zeitarbeitsunternehmen und Einsatzunternehmen frei verhandelt wird und die Entlohnung des Zeitarbeitnehmers in keiner Weise betrifft.Zu den Zeitarbeitsunternehmen zählen auch alle Personal-Service-Agenturen. Das PRO Die Vorteile für den Arbeitgeber liegen bei einer deutlich erhöhten Flexibilisierung des Personalvolumens. Er kann schnell, unkompliziert und sicher auf Schwankungen der Geschäftsentwicklung reagieren. Diese können saisonal, konjunkturell oder durch die eigene Auftragslage bedingt sein. Befristete Arbeitsverträge unterliegen inzwischen klaren Vorgaben durch die Gesetzgebung und bergen das Risiko, dass aus einem befristeten Arbeitsvertrag plötzlich ein unbefristeter Arbeitsvertrag wird, ohne dass der Arbeitgeber dies möchte. Außerdem ist hier nur eine zeitlich begrenzte Flexibilisierung zu erreichen. Die Zeitarbeit kann zeitlich unbefristet genutzt werden, die Mitarbeiter können auf Wunsch des Kunden auch über Jahre im Einsatz bleiben. Der Arbeitgeber hat somit die Chance, das Arbeitgeberrisiko zu reduzieren, da er seinen neuen Mitarbeiter schon über einen längeren Zeitraum kennen gelernt hat und sich dessen Arbeitsleistung und Zuverlässigkeit sicherer sein kann, als dies nach einer Probezeit von in Deutschland üblicherweise sechs Monaten der Fall sein kann. (In Österreich ist die Probezeit auf max. 1 Monat eingeschränkt). Inzwischen werden viele Tätigkeiten/Stellenangebote direkt und ausschließlich an einen/mehrere Überlasser gegeben, die dann auf dem sog. "ersten Arbeitsmarkt" nicht mehr erscheinen, weil die Bearbeitung dieser Vorgänge nicht zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehört, das Arbeitskräfte benötigt (Outsourcing). Hier nutzt nicht nur der Kunde, sondern auch der Bewerber/Mitarbeiter die häufig über Jahre gewachsenen Kontakte des Überlassers. Das betrifft auch immer mehr sehr qualifizierte Tätigkeiten im gewerblichen und kaufmännischen Bereich. Zeitarbeitnehmer, bei denen Einstellungshemmnisse vorhanden sind, können durch die Tätigkeit eines Zeitarbeitsunternehmens in Einsätze gelangen, bei denen eine direkte Bewerbung scheitern würde. Da Zeitarbeitsunternehmens unkritischer gegenüber z. B. Wiedereinsteiger oder Bewerber mit voran gegangener, längerer Arbeitslosigkeit sind. Quelle: Wickipedia


Links zum Thema Zeitarbeit und Hamburg:
Bundesverband Zeitarbeit Personal-Dienstleistungen e.V.

00004589